Klasse starten

Ausgabe: 8/2019

 

Fast immer, wenn etwas Neues beginnt, sind damit ambivalente Gefühle verbunden: gespannte, erwartungsvolle Vorfreude wie auch der besorgte Blick auf das noch unbekannte Neue. Dies gilt auch für jede Einschulung, ob nun in die 1. Klasse, in die weiterführende Schule oder bei anderen Schulwechseln. Jede Schülerin und jeder Schüler ist dann froh, wenn sie oder er willkommen geheißen wird und Zeit hat, um anzukommen.

 

1. – 10. Schuljahr

Klasse starten
Anfangssituationen gestalten


1. – 2. Schuljahr

Willkommen heißen, ankommen lassen - sicher weitergehen
Bausteine für den gemeinsamen Schulanfang


1. – 2. Schuljahr

Vom Zutrauen und Loslassen
Ein Interview mit Angela Teichert: "Wie der Schulstart gelingen kann"


1. – 10. Schuljahr

Impulse und Anregungen
Pinnwand


1. – 4. Schuljahr

Pinguin, Bär oder Maus?
Klassenmaskottchen als Identifikationsfiguren


5. – 7. Schuljahr

Übergänge als Kontinuum gestalten
Ein gelungener Start in die 5. Klasse


1. – 5. Schuljahr

Aus Schülersicht
Was uns geholfen hat, uns an der neuen Schule einzuleben


5. – 9. Schuljahr

"Die Paten sind immer für uns da!"
Unterstützung durch die "Großen"


5. – 10. Schuljahr

Den Blick für die Stärken schärfen
Lernausgangslagen überfachlich im Dialog erheben


5. – 10. Schuljahr

Alles in einer Hand!?
Pro und Kontra zur Dauer von langjährigen Klassenleitungen


1. – 10. Schuljahr

Den gemeinsamen Kurs festlegen
Funktionierende Klassenregeln durch Beteiligung, Konkretisierung und Transparenz


5. – 10. Schuljahr

Alles grau in grau?
Positive Erfahrungen mit Schulkleidung


5. – 10. Schuljahr

Nur wer losgeht, kann das Ziel erreichen
Eine neue Schule macht sich auf den Weg zu jahrgangsübergreifendem Unterricht


10. – 13. Schuljahr

Kennen. Lernen.
Ein Projekt am Evangelischen Fröbelseminar Kassel


1. – 8. Schuljahr

Innere Ruheräume schaffen
Meditationsformen im Unterricht ritualisieren


1. – 10. Schuljahr

Milas nimmt sich raus und ist schwer zu fassen. Alles eine Frage der Motivation?


1. – 10. Schuljahr

Im Gespräch Brücken bauen statt Mauern


5. – 10. Schuljahr

Aufstellungsarbeit im Klassenzimmer.