Klasse werden!

Ausgabe: 1/2017

 

Jeder Neu-Anfang ist von Unsicherheiten geprägt, das ist auch in der Schule so. Treffen Kinder und Jugendliche in einer neuen Schule oder Klasse aufeinander, dauert es, bis sie sich als Gruppe empfinden. Der Kennenlernprozess erstreckt sich über einen längeren Zeitraum und ist nicht immer unkompliziert, alle müssen erst ihren Platz finden.

 

1. – 10. Schuljahr

Klasse werden
Die Bedeutung der Klassenleitung für die Entwicklung einer Klasse


1. – 10. Schuljahr

Ein Gerüst für jeden Tag
Rituale im Team entwickeln


1. – 10. Schuljahr

Rituale: Stroh zu Gold
Das Positive an Ritualen nutzen und wandeln


5. – 10. Schuljahr

Ankommen und gemeinsam weitergehen
DaZ-Klassen leiten, stärken und begleiten


7. – 10. Schuljahr

Interview
Zwei Gespräche mit geflüchteten Jugendlichen


5. – 10. Schuljahr

Was braucht konstruktive Konfliktbearbeitung?
Konflikte als Chance für die Entwicklung einer Gemeinschaft


1. – 10. Schuljahr

Erinnerung schafft Identität
Klassengedächtnis - drei Impulse


1. – 10. Schuljahr

Den Raum gestalten
Die Klassenraumgestaltung zum Wechsel der Sozialformen nutzen


3. – 10. Schuljahr

Ausgewogen motivieren
Eine Feedbackkultur mit dem Feedbackburger etablieren


1. – 10. Schuljahr

Gemeinsam unterschiedlich wachsen
Systematische sozial-emotionale Persönlichkeitsentwicklung durch Zielearbeit


1. – 10. Schuljahr

Klasse werden - jedes Jahr aufs Neue
Klassengemeinschaft entwickeln in jahrgangsgemischten Lerngruppen


1. – 10. Schuljahr

Anker der Erinnerung
Abschiede bewusst gestalten


1. – 10. Schuljahr

BeziehungsWeise
Kann man Empathie lernen (und lehren)?


5. – 10. Schuljahr

Alles was Recht ist
Handy- und Smartphone-Nutzung in der Schule


1. – 10. Schuljahr

Das besondere Buch
Kenne deinen Einfluss!